30.09.19 – MERLIN’S WORTE

by RITA Gumpricht on 30. September 2019

RUFEND RUFER RUF UNS WACH

„Jedes Mal wenn du deinen Verstand überschreitest, ist das ein kleines Sterben, ein Sterben der vergänglichen Form in die Freiheit hinein. Nur wenn du den Verstand überschreitest, bist du fähig ALLES zu sein. Die Weise des Verstandes ist es, den Menschen in seinen eng gesteckten Grenzen festzuhalten. In der Freiheit von der Form erlebst du deine Unsterblichkeit. Durch diese Erfahrung lernst du den Tod in seiner wahren Bedeutung kennen. Er ist es, der den Menschen aus allen Eingrenzungen herausführt, in seine Freiheit hinein.“

Aus „Merlin und Mona“

Previous post:

Next post: