ICH BIN – ICH

by RITA Gumpricht on 17. Mai 2014

20140512

Rita – ICH

Wer bist du, mein ICH, kann ich dich so fragen? Das hieße ja – du stündest außerhalb von mir… Also muss ich anders fragen: Wer bin ICH – kann ICH mir Antwort geben, kenn ICH mich? Bin ichs, die mich ans Kreuz genagelt, weil ICH zu groß, zu machtvoll mir erschien? Bin ichs, die jede Spur der Größe, Schönheit, ja des Lichts, des Lebens selbst in mir erstickte? Wann fasste ich nur diesen teuflischen absurden Plan? Falsche Demut – wer gab mir diesen Trank? Falsche Demut – wann trank ich diesen Trank – warum? Mutig wollt ich sein – ich weiß es doch. In meiner Schönheit wollt ich stehn, ich weiß es noch – was ist geschehn? Mit Kleinheit habe ich mich klein gemacht – kann ich mich selbst noch sehn? Die Nägel die mich mit dem Kreuz verbinden – bin ich bereit sie mir zu ziehn? Bin ICH bereit hinabzusteigen aus dieser falschen Höh um mich zu sehen wie ICH bin? JA – ICH will. Will mich mit meinem ICH verbinden ganz aufs neu. Vermählen mich mit mir – mit neuem Stolz mich kleiden, zu meiner Größe stehn. ICH will mich sehen wie ICH bin – seit Ewigkeiten schon. ICH bin ICH. ICH wars und werd es immer SEIN.Unvergänglich, bin Unsterblich, das bin ICH, mein ICH.

Previous post:

Next post: