SETH: DAS GEHEIMNIS DEINES SEINS 20140626

by RITA Gumpricht on 26. Juni 2014

20140626 Das GEHEIMNIS deines SEINS

Jeder Gedanke den du denkst – über dich, über andere, über Dinge, schafft Veränderung in dir und in den Energienetzen die ALLES einhüllen, die ALLES durchfluten. Diese Netze werden auch Indras Netz genannt. In ihnen bist du eingewebt. Ich kann auch dieses Bild in dich hineinlegen. Du bist nicht nur in ihnen eingewebt als irgend ein Faden oder als Energiefaden. Du in deiner Ganzheit bist dieses Netz. Das Netz schwingt in dir, es berührt dich, es ist EINS mit dir. Du gibst dem Netz seine Farbigkeit und das ist möglich, weil du hier bist in deiner Körperlichkeit und weil du so viel mehr bist als dein Körper. Jeder Gedanke speist dieses Netz. Jedes Gefühl speist dieses Netz und ebenso wirst du gespeist von den Energien dieses Netzes. Und an jedem Knotenpunkt an dem sich die Energiefäden berühren, bist du in deiner Größe, in deiner Schönheit, in deiner Weisheit und deiner Unsterblichkeit wie ein schillernder, kostbarer, geschliffener Diamant. Und ALLES, ALLES, ALLES spiegelt sich in jeder deiner Fassetten. So spiegelt sich ALLES in dir und du spiegelst dich in ALLEM.

Denk groß von dir – du bist groß. Denk Gutes über dich – du bist das Gute, das Schöne, das EwigSeiende. Sei das, was du bist und deine Welt, die du dir geschaffen hast, wird größer, wird schöner. Du spiegelst dich in deiner Welt, in deiner Schöpfung, und deine Schöpfung spiegelt sich in dir. So hat das, was du denkst, was du fühlst, immer Auswirkungen nach beiden Seiten hin, zu dir hin und in das Unendliche, das du bist, das du in deinem SEIN bist, das du in deiner Seele bist. Und dieses Große, dieses Unendliche, das du bist, das stellst du dar – jetzt schon, hier und heute.

Ich grüße dich

SETH-Rita

Previous post:

Next post: