SETH-RITA: DAS GEHEIMNIS DEINES SEINS 20140515

by RITA Gumpricht on 15. Mai 2014

Bist du im Jetzt, jetzt gerade? Merkst du, jetzt, hier, in diesem einen Augenblick, der die Unendlichkeit ist, bist du eine unbeschriebene Wand, losgelöst vom Morgen und frei vom Gestern. Jetzt, gerade jetzt, bist du einfach DU – und du bist frei, frei von Sorgen, frei von Gedanken. Und gerade Jetzt, bist du frei – dich zu lieben. In diesem EwigkeitsMoment siehst du dich selbst frei und ohne Vorbehalte. In diesem Moment existierst nur du. Du siehst dich, im Jetzt, so wie du bist – unvergänglich, unendlich und genau das lässt dich erkennen, was du bist. Wo könnte, nein, wie könnte in diesem Moment, ein Unterschied bestehen zwischen Dir und der Unsterblichkeit?

Ja, immer, immer im Jetzt, bist du das, was du bist, das Leben in seinem ganzen Ausmaß. Überfließende Fülle, überströmende Quelle, Unsterblich, niemals begrenzbar und ständig dich ausdehnend. Nichts, absolut nichts fehlt im Jetzt. Alles ist vorhanden. Im Jetzt ist kein Bedarf an Verbesserung. Im Jetzt ist immer Vollkommenheit und im Jetzt strahlt deine Vollkommenheit. Du kannst nichts anderes sein. Und jetzt, im Jetzt, als das Jetzt bist du vollkommen frei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Previous post:

Next post: