SETH: Worte für heute 16-03-14

by RITA Gumpricht on 16. März 2014

P1070570.JPG NebelkussAuszug aus SETH’S Dauerkalender:

Was bist du? Mit was identifizierst du dich? Mit was willst du dich identifizieren? Bist du der hauchzarte Dunst der aufsteigt über den Wassern? Bist du der Nebel, der als Feuchtigkeit hochsteigt? Bist du der Tropfen, bist du die Welle? Ach, das sind alles nur Erscheinungen an der Oberfläche. Wenn du tiefer gehst und tiefer schaust, dann merkst du, da ist kein Tropfen, da ist auch keine Welle mehr. Wenn du tiefer schaust, dann siehst du, du bist der Ozean. Magst du dir dieses Bild weiter anschauen, dann kannst du sagen: Ja, ich bin der Dunsthauch des Nebels, ja ich bin der Tropfen, ja, ich bin die Welle. Ja, ICH BIN alle diese Erscheinungen, die für einen Moment gebildet werden und immer, in allen Ewigkeiten, in allen Formgestalten, bin ich das Eigentliche, das Wasser, das SEIN.

 

Previous post:

Next post: