SETH: Worte für heute 14-02-14

by RITA Gumpricht on 14. Februar 2014

Kannst du dir ausmalen, was es bedeutet für das Universum, für alle sichtbaren und unsichtbaren Dimensionen, wenn du in Anspruch nimmst, immer wieder und Tag für Tag, dass du Alles-Was-Ist bist! Kannst du dir ausmalen, was für ein Licht- und Leuchtfeuer du durch die Annahme dessen, was du bist, entfachst – einfach weil du anerkennst, dass du beides bist – Materie und Unvergänglichkeit? Wenn du so willst: Du bist immer beides, die Raupe und der Schmetterling. Weißt du, wie dein SEIN gerade jubelt? Weißt du, wie deine Atome gerade leuchten, wie sie aufstrahlen, weil du deinem ewigen Wissen über dich zustimmst.

 

 

 

Previous post:

Next post: