SETH: Worte für heute 15-02-14

by RITA Gumpricht on 14. Februar 2014

Alles-Was-Ist, das bist du! Ewig und unvergänglich, das bist du – jetzt schon, in deiner Menschlichkeit, in diesem kurzen und kleinen Augenblick des menschlichen Daseins, in dieser kleinen Zeit, in der du hier sichtbar bist und in der zeitlos ewigen Ewigkeit. Beides ist nicht von einander zu trennen. Beides gehört zu dir. Du legst deine Unvergänglichkeit auch in deiner Körperlichkeit niemals zur Seite. Der Tropfen ist immer mehr als ein Tropfen! Erst das Wasser lässt ihn Tropfen sein – erst der Inhalt macht ihn aus. Und du, als Mensch? Der Mensch ist immer mehr als ein Mensch. Erst das Absolute, Das-Alles-Was-Ist, lässt dich Mensch sein. Das, was du BIST, lässt dich deine Erfahrungen – hier als Mensch machen – und erweitert dein ewiges SEIN.

Previous post:

Next post: