SETH: Worte für heute 19-02-14

by RITA Gumpricht on 19. Februar 2014

Erkenne dich selbst – Du bist das SEIN, du bist die Quelle des Lichts,  der Liebe – des Lebens. Du bist das Alles-Was-Ist! Grenzen gibt es für dich nicht – weder im Innen, noch im Außen. Denk was du bist – denk GrenzenLos groß von dir. Denk das von dir, was jedes Atom in dir weiß. Denk das von dir, was dich ausmacht und was du bist. Immer, immer und immer. Alles-Was-Ist, das bist du. Im SEIN, in dir, da ist das Leben – immer, immer, unvergänglich. Du atmest ein – bist hier – für einen Atemzug. Du atmest aus – und bist dann ganz bei dir – schillernde, sprudelnde Quelle des SEINS – immer währendes Leben und Licht.

 

Previous post:

Next post: