Gefühle

30.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 30, 2020

ALLES ist mit ALLEM verbunden. Ich ziehe das zu mir heran, was meinen GeDANKEN, meinen Gefühlen gleicht. Ich forme mit meinen Denken und Fühlen mein Leben. Ich forme und kreiere mit ihnen meine Umstände. Meine GeDanken und Gefühle haben Auswirkungen auf das, was ich zu mir ziehe. Sie haben Auswirkungen auf meine Schöpfungen, die ich […]

Read the full article →

24.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 24, 2020

Meine Wünsche, Emotionen und GeDanken prägen die Erde, und das Universum. Ich drücke den individuellen Stempel meines SEINS auch dem Unsichtbaren auf. Ich bin für die Erde, für das Universum, für die Dimensionen des Unsichtbaren WertVoll, und bereichere sie. Die Atome aller Dimensionen nehmen meine Weisheit, mein Wissen, meine Gefühle, und Emotionen in sich auf […]

Read the full article →

13.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 14, 2020

13.8.Um mich herum ist meine ‚Geistige Familie‘, meine Freunde. Ich bin wie ein Faden in einen Teppich gleichartiger Energien und gleichschwingenden Frequenzen eingewebt, umhüllt, und umgeben von ihnen. Ich bin wie eingeflochten in ein unsichtbares Muster. Ich selbst arbeite an diesem Muster. ICH stelle es her mit meinen GeDANKEN, mit meinen Gefühlen, mit meinen Impulsen.

Read the full article →

20151007 – LEBE LEICHT

Oktober 7, 2015

Deine Gedanken, deine Gefühle, deine Wünsche, sind nicht wie dahinflatternde Vögel, sind nicht wie dahinschwimmende Wolken die kommen und vergehen und keine Spur hinterlassen. Jedes Gefühl, jeder Gedanke, jeder Wunsch, ist ein Ereignis, dass seine Spur im Körper hinterlässt. Du kannst nicht einfach nur „sooo“ denken und dabei denken, diese Gedanken hätten keine Auswirkungen. Jeder […]

Read the full article →

SETH-RITA-CHANNEL: Worte für heute 09-04-14

April 9, 2014

SETH-RITA: Worte für heute Auszug aus SETH’S Dauerkalender Ihr Menschen, und davon bist auch du geprägt – mehr oder weniger – habt vor langer, langer Zeit den Gottesbegriff geprägt, habt euch mit euren Gedanken, mit euren Gefühlen, aus euren Ängsten heraus, einen Gott geschaffen. Ihr wolltet etwas und brauchtet etwas das stärker sein sollte als […]

Read the full article →

SETH-RITA-CHANNEL-Aufnahme: LEBE LEICHT UND SPIEL DEIN SPIEL 9

April 1, 2014

SETH-RITA Lebe leicht und spiel dein Spiel: Deine Gedanken, deine Gefühle, deine Wünsche sind nicht wie dahinflatternde Vögel, sind nicht wie dahinschwimmende Wolken die kommen und vergehen und keine Spur hinterlassen. Jedes Gefühl, jeder Gedanke, jeder Wunsch ist ein Ereignis, das seine Spur in deinem Körper hinterlässt. Du kannst nicht einfach nur denken und dabei […]

Read the full article →

SETH: Worte für heute 11-03-14

März 11, 2014

Du ziehst das zu dir heran, in deine Sichtbarkeit, in dein vergängliches Sein, was dir gleicht, was deinen Gedanken gleicht, was deinen Gefühlen gleicht. Wenn ich dir empfohlen habe, JA zu sagen zu dir selbst, dann hat das einen ganz bestimmten Grund. Du verbindest dich immer mit dem, was du bist, mit dem, was in […]

Read the full article →

SETH: Worte für heute 09-03-14

März 9, 2014

Deine Gefühle und dein Denken ziehen immer nur Gleiches an. Wir können also sagen: Einmal bist du mit allem verbunden und auf der anderen Seite zieht Gleiches immer Gleiches an. Auf dieser Ebene geht es nicht mehr um die Verbundenheit mit allem. Die Ebene der Energie zeigt dir, dass du das anziehst, was in dir […]

Read the full article →

SETH: Worte für heute 04-03-14

März 4, 2014

In dir kommen die Zellen zur Ruhe. In dir kommen deine Gefühle zur Ruhe. Sie kommen zur Ruhe an dem Ja, das du findest, das du hast, das du denkst, das du sagst zu dir selbst und über dich selbst und dieses Ja zu dir  verbindet sich weltweit mit allen SelbstBejahern. Das hat Auswirkungen auf […]

Read the full article →

Ich über mich oder meine Philosophie

Dezember 14, 2010

Seit Jahrzehnten arbeite ich in der PersönlichkeitsEntwicklung und versuche zu verstehen, nach welchen Mustern das Leben gelebt wird. Ich habe versucht, zu erfassen, welche Auswirkungen das Denken und die Einstellungen eines Menschen auf die Umstände seines Lebens haben. Wir sind als Menschen mehr, als wir zu sein scheinen. Würde uns bewusst sein,  dass wir mit […]

Read the full article →