Körperlichkeit

10.9.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

September 10, 2020

Ich habe den Mut, mir hier, in meiner vergänglich-menschlichen Körperlichkeit, meine ewige Unsterblichkeit und meinen WERT einzugestehen. JA, ich habe den Mut mir einzugestehen: JA, DURCH MICH gewinnt das Universum an Farbigkeit und an Schönheit. JA, ICH BIN der WertVolle Stempel der das Universum beREICHert. JA, ICH habe den Mut, in meiner Körperlichkeit, meine Größe […]

Read the full article →

29.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 28, 2020

Bei meinem Austritt aus meiner Körperlichkeit vereine ich mich wieder mit den unsichtbaren Dimensionen. Ich kehre in mein unendliches Heim zurück. Ich kehre der Erde und der Sichtbarkeit nicht den Rücken, das heißt, ich trenne mich nicht von ihr, ich bleibe ihr verbunden. Ich ändere nur meine Konsistenz.

Read the full article →

16.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 15, 2020

In meinem innersten SEIN, ALS MEIN HÖCHSTES SELBST, bin ich fließend, immer während, sprudelnd, machtvoll mich nach allen Seiten hin erweiternd.Ich bestimme meine Körperlichkeit.Ich bestimme, wie das, was ich Leben nenne, sich zeigt, wie es sich aufbaut zu meiner Freude, und wie es sich formiert zu meiner Freude.NIEMAND IST DA, DER MICH ERSETZEN KÖNNTE!!!

Read the full article →

17.8.18 – REVOLUTION DES DENKENS -4-

August 17, 2018

DU in deiner Körperlichkeit bist immer beides zugleich: Du bist der vergängliche Mensch UND das EWIGE-SEIN. Nie, niemals legst du deine Unsterblichkeit zur Seite. ICH in meiner Körperlichkeit bin immer beides zugleich: Ich bin der vergängliche Mensch UND das EWIGE-SEIN. Nie, niemals lege ich meine Unsterblichkeit zur Seite.

Read the full article →

17.11.17 – SEIN oder Nichtsein

November 17, 2017

Wenn ich weiß und es auch für mich NEHME, dass ich mehr als meine Körperlichkeit bin, wenn ich anNehme, dass ich das große Ganze, das EINE ohne ein Zweites bin, dann setze ich GlückSeligkeit in meinem Energiemuster und WeltWeit frei. Und nicht nur WeltWeit, gemessen an der Sichtbarkeit, sondern WELTEN WEIT, auch in den unsichtbarenSphären. […]

Read the full article →

23.2.17 – OM-DANKE-OM-MEINE-SEELE

Februar 23, 2017

Hast du, meine Seele – mein Selbst – deine Tore geöffnet, für mich, dass ich hineinschauen kann in mein SEIN? Damit ich hinein sinken kann in mich selbst? Hinein sinken – jenseits aller Grenzen, jenseits jedes Grundes? Damit ich Eins werde schon hier, in der Körperlichkeit – mit mir, meinem SEIN? Ja, deine Tore sind […]

Read the full article →

19.2.17 – OM-DANKE-OM-DU-DEIN-SCHICKSAL

Februar 19, 2017

Du bist nicht einem Schicksal ausgeliefert – du bist dein Schicksal. Du stehst in deiner eigenen ewigen Kraft des SEINS – IMMER. Sei dir bewusst, dass der Tod für dich, für dein SEIN nicht existiert. Nie, niemals legst du deine Unsterblichkeit zur Seite. Du bist in deiner Körperlichkeit immer beides zugleich: Du bist der vergängliche […]

Read the full article →

25.11.2016 – INTEGRAL-YOGA-SETHRITA

November 25, 2016

„INTEGRAL-YOGA-SETHRITA“ was ist das? Der INTEGRAL-YOGA-SETHRITA ist das SEIN des grenzenLosen Absoluten. Sein Lebensatem durchströmt Jahrtausende alte Schriften. Er kommt aus den Energie-Ebenen des ewigen SEINS. Er kommt aus den unergründlichen Hoch-Frequenzen des Absoluten, der Quelle alles dessen was ist. Der INTEGRAL-YOGA-SETHRITA führt dich mitten in dein SEIN hinein, mitten in dein HÖCHSTES SELBST. Er […]

Read the full article →

SETH: DAS GEHEIMNIS DEINES SEINS 20140626

Juni 26, 2014

20140626 Das GEHEIMNIS deines SEINS Jeder Gedanke den du denkst – über dich, über andere, über Dinge, schafft Veränderung in dir und in den Energienetzen die ALLES einhüllen, die ALLES durchfluten. Diese Netze werden auch Indras Netz genannt. In ihnen bist du eingewebt. Ich kann auch dieses Bild in dich hineinlegen. Du bist nicht nur […]

Read the full article →

Seth-Rita Video: Das GEHEIMNIS deines SEINS

April 12, 2014

„Das GEHEIMNIS deines SEINS“ 1 Es ist an der Zeit, das „GEHEIMNIS deines SEINS“, das lange gehütet und behütet wurde, in das Licht deiner Welt zu bringen. Ich habe dieses Geheimnis, das von Anbeginn als TonKlang schwingt, in Worte übersetzt und lasse sie hier durch eine Frau fließen, die ich seit Ewigkeiten kenne. Ich grüße […]

Read the full article →