Weisheit

25.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 26, 2020

Das Leben selbst, dieser ununterbrochene Strom, der durch alle Ewigkeiten fließt, wird bereichert durch mein SEIN – durch mein körperliches, geistiges und durch mein spirituelles SEIN. Er wird bereichert durch die Spanne meiner Körperlichkeit auf der Erde. Er wird bereichert darüber hinaus von meiner Weisheit, und meinen Erfahrungen die ich mitbringe, wenn ich die irdische […]

Read the full article →

24.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 24, 2020

Meine Wünsche, Emotionen und GeDanken prägen die Erde, und das Universum. Ich drücke den individuellen Stempel meines SEINS auch dem Unsichtbaren auf. Ich bin für die Erde, für das Universum, für die Dimensionen des Unsichtbaren WertVoll, und bereichere sie. Die Atome aller Dimensionen nehmen meine Weisheit, mein Wissen, meine Gefühle, und Emotionen in sich auf […]

Read the full article →

20.8.2020 – TIEF-SEH-PERLEN RITA

August 20, 2020

Ich bin in die Unendlichkeit eingewebt mit meiner ganz speziellen Art, mit meiner speziellen Erfahrung, mit meinem Wissen, und meiner Weisheit. So gebe ich weiter über die Grenzen meiner Körperlichkeit hinaus. So teile ich unentwegt in allen Dimensionen von meiner speziellen Farbigkeit mit, und erweitere und werde erweitert.

Read the full article →

9.11.18 – „MERLIN UND MONA“

November 9, 2018

„MERLIN UND MONA“ Seelenwanderung zur Weisheit der Alten Wissenden Keltischer-Initiations-Weg Dieser „Schatz“ aus den Tiefen meiner Seele ist ans Licht gekommen. Er läuft rufend-erweckend durch die Lande, und streut seine Weisheit wie Lichtperlen auf die Wege, die Straßen und Felder, und in unsere Herzen hinein. Ich freue mich so sehr – mit 77 Jahren mein erstes […]

Read the full article →

16.5.18 – REVOLUTION DES DENKENS -2-

Mai 16, 2018

Es ist die Unendlichkeit des EWIGSEINS in die du eingewebt bist mit deiner speziellen Art und Individualität, mit deiner speziellen Erfahrung, mit deinem Wissen, mit deiner Weisheit. So gibst du weiter, so teilst du unentwegt mit von deiner speziellen Farbigkeit, spiegelst und wirst gespiegelt, und erweiterst und wirst erweitert als der herrlich leuchtende facettenreiche Diamant. Es […]

Read the full article →

17.11.17 – SEIN oder Nichtsein

November 17, 2017

Wenn ich weiß und es auch für mich NEHME, dass ich mehr als meine Körperlichkeit bin, wenn ich anNehme, dass ich das große Ganze, das EINE ohne ein Zweites bin, dann setze ich GlückSeligkeit in meinem Energiemuster und WeltWeit frei. Und nicht nur WeltWeit, gemessen an der Sichtbarkeit, sondern WELTEN WEIT, auch in den unsichtbarenSphären. […]

Read the full article →

SETHRITA – Channeling 20150111 GAIA

Januar 12, 2015

Gaya – Göttin – Götter gebärend Heilige UrEnergie im ewigen SEIN – jenseits der Form Mutter – für mich – für uns Ich – wir – getragen, geschützt, umhüllt von dir in deiner GaiaAura Eingehüllt, lebend, verbunden, SEIEND EINS mit dir in ewiger Schwingung, in kristallklarer Klarheit Genährt von dir, von deiner Schönheit Getragen von […]

Read the full article →

SETH: DAS GEHEIMNIS DEINES SEINS 20140626

Juni 26, 2014

20140626 Das GEHEIMNIS deines SEINS Jeder Gedanke den du denkst – über dich, über andere, über Dinge, schafft Veränderung in dir und in den Energienetzen die ALLES einhüllen, die ALLES durchfluten. Diese Netze werden auch Indras Netz genannt. In ihnen bist du eingewebt. Ich kann auch dieses Bild in dich hineinlegen. Du bist nicht nur […]

Read the full article →

SETH-RITA-CHANNEL: Worte für heute 04-04-14

April 4, 2014

SETH-RITA-CHANNEL Worte für heute 04-04-14 Auszug aus SETH’S Dauerkalender: Die Welt derer, die dir voran gegangen, die aus deiner Sicht- und Berührbarkeit heraus getreten sind, sind eingetreten in ihre eigenen Frequenzwelten. Sie umschweben dich, sie umgeben und durchweben dich mit ihrer Zuneigung, mit ihrer Liebe. Sie sind nicht getrennt von dir. Du hast Teil an ihnen, […]

Read the full article →

SETH-RITA-CHANNEL-Aufnahme: LEBE LEICHT UND SPIEL DEIN SPIEL 8

März 30, 2014

SETH-RITA: LEBE LEICHT UND SPIEL DEIN SPIEL 8 Bin ich vom Himmel gefallen? – ja, manchmal schien es mir so. Ein Köfferchen, gefüllt mit seltsamen Talenten – und das wars dann. Damit konnte, musste, durfte ich dann meine Straße ziehen – einsam, zweisam, mal so und mal so. Erfahrungen sammelnd und blaue Flecken, langsam heimisch […]

Read the full article →