Zeitlosigkeit

20150610 Think different – Be different

Juni 10, 2015

„Scheinbar“ bin ich was ich denke. Ich geboren um zu sterben? Ganz viel Mensch, ein wenig Geist? Meine Gedanken – so denke ich, flüchtig, fliegend, kein Gewicht, nicht sichtbar, nicht relevant – die Gedanken sind frei. Und doch, und doch, sie bestimmen meine Welt. Sie bestimmen mein VerHalten. Sie bestimmen meinen Tag, meine Stunden. Sie […]

Read the full article →

SETH: Worte für heute 17-02-14

Februar 17, 2014

Du bist die Zeitlosigkeit in diesem einen Moment der Zeitlichkeit. Du bist das Ewige immer auch in deiner Vergänglichkeit. Du bist immer Beides. Das Eine ist nicht vom Anderen zu trennen. Dieses Wissen ist die Grundlage deines SEINS. Dieses Wissen lässt dich wieder Vertrauen haben zu dir selbst. Dieses Wissen gibt dir deine ganz natürliche […]

Read the full article →