Teatime

by RITA Gumpricht on 21. Februar 2010

Wir sind seit einigen Stunden unterwegs und haben Kaffee- und Teedurst. Rias hält Ausschau nach einem geeigneten Shop. Er scheint wählerischer als ich zu sein oder verliert er eventuell sein Ansehen, wenn er Leute fährt, die an jeder Straßenecke Kaffee trinken? Wie auch immer. Er hält vor einem kleinen Hotel, wir gehen rein: No coffee, it’s lunchtime! Das habe ich doch schon mal gehört. Wie konnte ich nur so dumm sein und es dem Personal vom Malabar House ankreiden, dass wir keinen Tee bekommen haben? Damals war doch dinnertime!

Previous post:

Next post: